Butternut-Kürbis

(1 Kundenrezension)

Seinem Namen macht der Butternut-Kürbis alle Ehre: sein zartes hellorangefarbenes Fruchtfleisch schmeckt butterig und herzhaft nussig. Man erkennt den Butternut – Kürbis auf den ersten Blick anhand seiner birnenähnlichen Form – typisch sind der lange Hals und der dicke Boden.

Seine glatte Schale und die wenigen Kerne machen seine Verarbeitung besonders einfach. Allerdings ist die dicke Schale des Butternut-Kürbis eine „harte Nuss“. Ihr begegnet man am besten mit einem scharfen Sägemesser (zum Beispiel einem Brotmesser). Am besten schneidet man ihn einfach einmal quer, noch einmal längs, dann lassen sich die Kerne gut mit einem Löffel entfernen. Anschließend schneidet man den Stielansatz großzügig ab und entfernt dann nach und nach rundherum die Schale vom Fruchtfleisch. Wenn es mal besonders schnell gehen soll, kann der Butternut-Kürbis hervorragend in cremige Suppen, Pürees, Risotto oder Kürbiskuchen raspeln. Er gart dann wesentlich schneller.

1 Bewertung für Butternut-Kürbis

  1. Mechtild Kiel

    Tolles Produkt. Hat meine Küche bereichert.
    Auch sehr gut, die verschiedenen Größen. Da ist für das jeweilige Gericht immer der richtige Kürbis und der entsprechenden Größe dabei.
    Weiter so…..

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.